Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetzes
Verlag Stephanie Jans
Stephanie Jans
Bäckergasse 2
D-31535 Neustadt am Rübenberge
admin(at)kefir4you.de

Protokoll-Daten
Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Verarbeitung dieser Daten technisch erforderlich ist, um Euch meine Website anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Protokoll-Daten umfassen folgende Informationen:
• Datum und Uhrzeit der jeweiligen Anfrage
• Internetadresse (URL), die angefagt wurde
• URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
• verwendeter Browser und Sprache
• verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
• IP-Adresse und Hostname des Besuchers
• Zugriffsstatus / http-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
Die Übermittlung dieser Daten an mich erfolgt automatisch und sie können Eurer Person mit verhältnismäßigem Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Website notwendig. Diese Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontaktdaten
Wenn Ihr mir eine E-Mail schickt, werden die entsprechenden Daten zur Bearbeitung gespeichert.

Löschung oder Sperrung von Daten

Eure persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies absolut notwendig ist, um die angegebenen Dienste zu leisten und es vom Gesetz vorgeschrieben ist. Nach Ablauf dieser Fristen werden die persönlichen Daten der Nutzer regelmäßig gesperrt oder gelöscht.

Verschlüsselung durch SSL
Meine Webseite verwendet aus Sicherheitsgründen eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Ihr könnt eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, daß sich die Protokollbezeichnung in der Statusleiste des Browsers von „http://…“ ändert in „https://…“ und daß dort ein geschlossenes Schloß-Symbol sichtbar ist.

Cookies
Meine Webseite verwendet „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die vom Server einer Webseite auf Euren Rechner übertragen werden. Bestimmte Daten wie IP-Adresse, Browser, Betriebssystem und Internet Verbindung werden dabei übertragen.
Cookies starten keine Programme und übertragen keine Viren. Die durch Cookies gesammelten Informationen dienen dazu, Euch die Navigation zu erleichtern und die Anzeige meiner Webseiten zu optimieren.
Daten, die von mir erfasst werden, werden niemals ohne Eure Einwilligung an Dritte weitergegeben oder mit personenbezogenen Daten verknüpft.
Die Verwendung von Cookies kann über Einstellungen in Eurem Browser verhindert werden. In den Erläuterungen zu Eurem Internetbrowser findet Ihr Informationen darüber, wie man diese Einstellungen verändern kann. Einzelne Funktionen meiner Website können unter Umständen nicht richtig funktionieren, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert ist.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz (Shariff-Plugin)
Kefir4you.de erfüllt den Wunsch vieler Anwender: Artikel auf den Seiten können schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Pinterest geteilt werden. Dafür gibt es die Social-Buttons. Eure Privatsphäre schützt hierbei das Shariff-Plugin.
Normalerweise führen diese Social-Buttons dazu, dass jeder Besucher einer Seite sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Internet protokolliert werden. Das passiert selbst dann, wenn der Anwender gar nicht auf einen der Buttons klickt.
Um das zu verhindern nutzt Kefir4you.de die Shariff-Methode. Unsere Social-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Dann erscheint ein Popup-Fenster, in dem man eigenen Text zur zu teilenden Seite bearbeiten kann.
Anwender können also Kefir4you.de-Inhalte in sozialen Netzwerken posten, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. Kefir4you.de berücksichtigt mit der Shariff-Methode die Datenschutzinteressen seiner Besucher so weit, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist. Die Shariff-Methode wird bereits von vielen Webseiten eingesetzt, um ihre Anwender zu schützen. Ausgangspunkt war eine Initiative von Heise.de, wo Ihr zum aktuellen Stand der Diskussion weitere Informationen finden können.
Initiative von heise.de für eine 2-Klick-Methode namens “Shariff” (inhaltlich weiterführende Informationen und technische Details)
Diese Website nutzt Funktionen folgender Social-Media-Dienste:
Facebook
Wenn Ihr den Facebook-Button drückt, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Dabei wird dem Facebook-Server übermittelt, welche meiner Seiten Ihr besucht habt. Wenn Ihr in Eurem Facebook-Konto eingeloggt seid, gebt Ihr Facebook die Möglichkeit, Euer Nutzerverhalten direkt eurem persönlichen Facebook-Konto zuzuordnen. Indem Ihr Euch aus Eurem Facebook-Konto ausloggt, könnt Ihr dies vermeiden. Die von Facebook erfaßten Daten werden in die USA übermittelt, die laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Über die weitere Verarbeitung und die Dauer der Speicherung durch Facebook habe ich keine Kenntnis.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich Euch einen ansprechenden und informativen Internetauftritt anbieten möchte.
Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch Facebook findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: Facebook
Pinterest
Wenn Ihr den Pinterest-Button drückt, wird eine Verbindung zu den Servern von Pinterest hergestellt. Dabei wird dem Pinterest-Server übermittelt, welche meiner Seiten Ihr besucht habt. Wenn Ihr in Eurem Pinterest-Konto eingeloggt seid, gebt Ihr Pinterest die Möglichkeit, Euer Nutzerverhalten direkt eurem persönlichen Pinterest-Konto zuzuordnen. Indem Ihr Euch aus Eurem Pinterest-Konto ausloggt, könnt Ihr dies vermeiden. Die von Pinterest erfaßten Daten werden möglicherweise in die USA übermittelt, die laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Über die weitere Verarbeitung und die Dauer der Speicherung durch Pinterest habe ich keine Kenntnis.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich Euch einen ansprechenden und informativen Internetauftritt anbieten möchte.
Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch Pinterest findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter: Pinterest
Whatsapp
Wenn Ihr den Whatsapp-Button drückt, wird eine Verbindung zu den Servern von Whatsapp hergestellt. Dabei wird dem Whatsapp-Server übermittelt, welche meiner Seiten Ihr besucht habt. Wenn Ihr in Eurem Whatsapp-Konto eingeloggt seid, gebt Ihr Whatsapp die Möglichkeit, Euer Nutzerverhalten direkt eurem persönlichen Whatsapp-Konto zuzuordnen. Indem Ihr Euch aus Eurem Whatsapp-Konto ausloggt, könnt Ihr dies vermeiden. Die von Whatsapp erfaßten Daten werden in die USA übermittelt, die laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Über die weitere Verarbeitung und die Dauer der Speicherung durch Whatsapp habe ich keine Kenntnis.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich Euch einen ansprechenden und informativen Internetauftritt anbieten möchte.
Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch Whatsapp findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Whatsapp unter: Whatsapp

YouTube
Wenn Ihr die eingebetteten YouTube-Filme schaut, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server übermittelt, welche meiner Seiten Ihr besucht habt. Wenn Ihr in Eurem YouTube-Konto eingeloggt seid, gebt Ihr YouTube die Möglichkeit, Euer Nutzerverhalten direkt eurem persönlichen YouTube-Konto zuzuordnen. Indem Ihr Euch aus Eurem YouTube-Konto ausloggt, könnt Ihr dies vermeiden. Die von YouTube erfaßten Daten werden in die USA übermittelt, die laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Über die weitere Verarbeitung und die Dauer der Speicherung durch YouTube habe ich keine Kenntnis.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich Euch einen ansprechenden und informativen Internetauftritt anbieten möchte.
Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch YouTube findet Ihr in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: YouTube

Amazon
Meine Bücher erscheinen zum Teil im Verlag von amazon. Daher leite ich Besucher auf die Amazon-Website, wenn sie sich für einzelne Bücher interessieren. Verkäufer ist amazon. Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch Amazon findet Ihr in der Datenschutzerklärung von Amazon unter: Amazon

VG Wort
Ich setze „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der Kantar Germany GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
Viele der kefir4you-Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) gemeldet werden. So kann an den Ausschüttungen der VG Wort partizipiert werden, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens
Die kefir4you-Website und das mobile Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Kantar Germany GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.
Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Ihr könnt zu jedem Zeitpunkt Informationen über Eure bei mir gespeicherten Daten erbitten. Diese können auch berichtigt, gesperrt oder, sofern die vorgeschriebene Zeiträume der Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung abgelaufen sind, gelöscht werden. Für Fragen zum Datenschutz schickt bitte eine Nachricht an admin@kefir4you.de mit dem Betreff „Datenschutz“.

Gesperrte Daten werden in einer speziellen Sperrdatei zu Kontrollzwecken verwahrt. Wenn die gesetzliche Archivierungsverpflichtung abgelaufen ist, könnt Ihr auch die Löschung der Daten verlangen. Innerhalb der Archivierungsverpflichtung kann ich Eure Daten auf Wunsch sperren.
 Änderungen oder Widerruf von Einwilligungen können durch eine Mitteilung an mich vorgenommen werden. Dies ist auch für zukünftige Aktionen möglich.

Änderung der Datenschutzbestimmungen
Meine Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Dienstleistungen umzusetzen, z. B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Euren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.

7. August 2021